Lehrgang für LeiterInnen und Schlüsselkräfte

2021

Ziel dieses Seminars ist es Ihre Führungsrolle und Führungsaufgaben zu reflektieren und weiter zu entwickeln, Ihre "Wirksamkeit durch Kommunikation" zu verbessern.

Die Optimierung Ihres Zeitmanagements, Vertiefung Ihres Verständnisses gegenüber Teamarbeit und Teamentwicklung sowie der intensive Erfahrungsaustausch sind wichtiger Bestandteil dieses Seminars.

Referent: Ing. Mag. Werner Rauchenwald

Modul I: 01.-02. März 2021

Modul II: 07.-09. Juni 2021

Modul III: 20.-21. September 2021

Kosten:

Variante I: 1.700,- (zuzügl. 10% Ust.)

Variante II: 2.300,- (zuzügl. 10% Ust.)

 

Details

Anmeldung [per Mail]

 


 
 
 
 
 

! ABGESAGT !

Achtsamkeit leben - Stress bewältigen

Viele Menschen stöhnen in unserer schnelllebigen, informationsüberfluteten Zeit über Stress. Wir verlieren uns immer mehr in dem, was andere von uns erwarten, wie andere uns sehen sollen und welche Erwartungen wir an uns selbst haben –  so brennen wir aus. Mittels achtsamkeitsbasierter Stressreduktion (MBSR) erfahren wir, wie wir zu mehr Ruhe und Gelassenheit, mehr Achtsamkeit und Mitgefühl kommen. Über viele praktische Übungen und Kleingruppengespräche erhalten die TeilnehmerInnen Impulse zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit.

Referent: Mag. Boris Zalokar

 

Termin: 19. November 2020

Kosten: 200,- (zuzügl. 10% Ust.)

 

Details

Anmeldung [per Mail]

 

 

! ABGESAGT !
Soziale Dynamik in der Zusammenarbeit: verstehen und gestalten

Das Seminar richtet sich an alle, die in Teams arbeiten bzw. Teams leiten. Wo Menschen miteinander arbeiten, entstehen unweigerlich gruppendynamische Prozesse. Aktives Beziehungsmanagement zählt zu den wichtigsten Aufgaben von Führungskräften, ProjektleiterInnen, Stellvertretungen  aber z.B. auch von Personen in Koordinierungsstellen, in der Kundenbetreuung etc.

Wie kann man nun die bestehenden sozialen Dynamiken besser erkennen und konstruktiv weiterentwickeln? Wodurch kann Teamgeist und Zusammenarbeit gefördert werden? Wie können Konflikte gelöst bzw. umschifft werden? Diese Fragestellungen stehen im Zentrum dieses Seminars.

Referent: Ing. Mag. Werner Rauchenwald

 

Termin: 26./27. November 2020

Kosten: 330,- (zuzügl. 10% Ust.)

 

Details

Anmeldung [per Mail]

 

! ABGESAGT !

Soziale Kompetenzen bei autistischen Erwachsenen aufbauen und erweitern

In diesem Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den Grundlagen der sozialen Interaktion. Beeinträchtigungen in der sozialen Kontaktaufnahme sind eines der Hauptmerkmale der Autismus-Spektrum-Störungen. Welche Kompetenzen braucht es, um angemessen und erfolgreich Kontakte und Beziehungen mit anderen gestalten zu können? Und wie können wir beim Aufbau dieser Kompetenzen unterstützen?

Referentin: Susanne Radl

Termin: 03./04. Dezember 2020

Kosten: 270,- (zuzügl. 10% Ust.)

 

Details

Anmeldung [per Mail]

 

 

ONLINE

Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen

Nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten (NSSV) ist unter Jugendlichen ein häufiges Phänomen. Das Seminar soll Einblick in die Häufigkeit und die Formen dieses Verhaltens ermöglichen. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Verständnis für die verschiedenen Bedingungen und Ursachen, die das Risiko dafür erhöhen. Basierend auf diesem Verständnis werden therapeutische Maßnahmen vorgestellt und  der Umgang mit NSSV im Alltag in der Arbeit mit Jugendlichen thematisiert.

Referent: Univ.-Prof. Dr. Paul Plener

Termin: 9. Dezember 2020

Kosten: 170,- (zuzügl. 10% Ust.)

 

Details

Anmeldung [per Mail]