Raus mit der Sprache!

„Gedacht heißt nicht gesagt,
gesagt heißt nicht gehört,
gehört heißt nicht verstanden.“
(Prof. Konrad Lorenz zugeschrieben)

Wie denken wir über andere? Wie und was kommunizieren wir? Was wollen wir eigentlich sagen? Was sprechen wir tatsächlich aus? Und wie kommt das Gesagte beim Gegenüber an?

Diesen Fragen werden wir uns stellen in diesem Kommunikations-Training, um Neues zu erlernen, Bekanntes aufzufrischen und die kommunikative Eigenart zu reflektieren.

Ziel ist es (wieder) offen zu werden und sprachlich zu tanzen, damit Ausdrücken und einander Verstehen ein Leichtes wird.

Sie erfahren, üben und integrieren an diesem Tag:

  • Denk-Haltungen für den Dialog mit anderen
  • Die wichtigsten Kommunikations-Modelle
  • Wertschätzende Kommunikations-Techniken
  • Nonverbale Ausdrucks-Möglichkeiten
  • Leitfäden und Tipps für heikle Gespräche

Gewinnen Sie mehr Sicherheit, Klarheit und Professionalität im Dialog mit anderen, um Missverständnissen, Reibereien und Funkstille im beruflichen sowie privaten Kontext vorzubeugen. Damit Sprache leicht raus- und gut ankommt.

Kurs teilen:
Referent:in
Maria Thaller, MBA
Maria Thaller, MBA
  • Expertin für Personal- & Organisationsentwicklung
  • Design- & Change-Managerin
  • Systemische Coachin
  • Unternehmensberaterin
Information zum Seminar
Termin:
06.10.2022
Uhrzeit:
09.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Markt Allhau - Seminarraum
Kosten:
€ 195.00 zzgl. 10% USt.
Folgende Seminare könnten Sie auch interessieren
Neu bei vamos: Online Impuls-Webinare
Entscheidungsmanagement, Zeitmanagement, Wirksam kommunizieren, Informationsmanagement
3. März 2022 - Entscheidungsmanagement
7. April 2022 - Zeitmanagement
22. September 2022 - Wirksam kommunizieren
17. November 2022 - Informationsmanagement
Referent:in:
Ing. Mag. Werner Rauchenwald
Termin:
22.09.2022
Kosten:
€ 120,00 pro Veranstaltung, zzgl. 10 % USt.
Freiheit und/oder Sicherheit
Rechtliche Fragestellungen rund um den Betreuungsalltag in der Behindertenbegleitung
Rechtliche Fragen treten in der Begleitung und Betreuung von Menschen mit Behinderungen immer wieder auf.
Referent:in:
Mag.a Anita Adamiczek, BSc
Termin:
26.09.2022
Kosten:
€ 195,00 zzgl. 10% USt.
Einblicke in die Traumapädagogik
Ideen und Ansätze für die pädagogische Begleitungsarbeit von Mensch mit besonderen Bedürfnissen
In der Begleitungsarbeit von Menschen mit Behinderung (geistig wie körperlich) stößt man oft an seine persönlichen Grenzen. Die Traumapädagogik nach Wilma Weiß geht davon aus, dass…
Referent:in:
Alexandra Guggenbichler,
Mag.a Elisabeth Gränz
Termin:
29.09.2022 - 30.09.2022
Kosten:
€ 340,00 zzgl. 10% USt.
Seite teilen:
Bleiben wir in Kontakt Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalten Sie unsere Neuigkeiten vor allen anderen!
Burgenland
AMS
Sozialministerium
EU
NEBA