Arbeitsassistenz für Jugendliche und Erwachsene

Der Weg in den Beruf


Das leistet die Arbeitsassistenz:

Die Arbeitsassistenz ist ein freiwilliges Angebot, das arbeitssuchende Jugendliche bzw. Erwachsene bei der Suche nach einer Lehrstelle bzw. einem Job unterstützt. Weiters steht die Arbeitsassistenz dem Betrieb als auch den Mitarbeitenden beratend zur Seite, sollte ein Lehr- oder Dienstverhältnis in Gefahr sein.

Arbeitsassistent:innen unterstützen z. B. bei der Suche nach einem Arbeitsplatz, der Klärung von beruflichen Perspektiven, bei Krisen und Konflikten im Betrieb sowie bei Fragen zu gesetzlichen Rahmenbedingungen. Diese Leistungen stehen dem Betrieb sowie der begleiteten Person kostenlos zur Verfügung.

 

Das wollen wir erreichen:

Ziel ist die langfristige berufliche Integration. Es geht also einerseits um die Erlangung und andererseits um die Sicherung eines Lehr- oder Dienstverhältnisses.

Nähere Informationen können unter https://www.neba.at/arbeitsassistenz nachgelesen werden.

 

Dieses Angebot richtet sich an:

  • Jugendliche ab dem 15. Lebensjahr mit Lernschwierigkeiten, anderen Beeinträchtigungen oder Behinderungen
  • Erwachsene ab dem 24. Lebensjahr mit Behinderung oder Krankheit

Das Angebot der Arbeitsassistenz durch vamos richtet sich an Personen, die im Bezirk Oberwart wohnhaft sind.

 

Der Zugang zu uns:

Wir beantworten Anfragen gerne telefonisch oder per Mail.

Dienstags von 08:00 bis 09:00 Uhr sind wir bei unserem Sprechtag im AMS Oberwart (2. Stock) persönlich anzutreffen.

 

INFOBOX

Kontakt

Denise Maczeyka

Hier findest du die Arbeitsassistenz:

Markt Allhau

7411 Markt Allhau, Privatweg 3

Routenplaner

Seite teilen:
Burgenland
AMS
Sozialministerium
EU
NEBA